Johanneshaus Öschelbronn Header Unser Haus

Unser Haus

Zentrum für Lebensgestaltung im Alter

Das Johanneshaus Öschelbronn steht für eine moderne, menschenwürdige Pflege in aktiver Gemeinschaft. Neben der medizinisch-pflegerischen Versorgung gilt es in einem anthroposophischen Pflegeheim auch, seelische und spirituelle Erfahrungen zu ermöglichen.

Schon die Lage im Grünen sowie die Ausstattung des Johanneshauses tragen zum Wohl der dort lebenden und arbeitenden Menschen bei. Nicht zuletzt unterscheiden die Leitgedanken und die Angebote zur Lebensgestaltung ein anthroposophisches Pflegeheim von anderen Einrichtungen. Das kulturelle Leben im Johanneshaus findet nicht nur bei den Bewohnerinnen und Bewohnern, sondern auch bei Gästen aus der Umgebung regen Anklang.

Das Johanneshaus Öschelbronn steht für eine moderne, menschenwürdige Pflege in aktiver Gemeinschaft. Neben der medizinisch-pflegerischen Versorgung gilt es in einem anthroposophischen Pflegeheim auch, seelische und spirituelle Erfahrungen zu ermöglichen.

Schon die Lage im Grünen sowie die Ausstattung des Johanneshauses tragen zum Wohl der dort lebenden und arbeitenden Menschen bei. Nicht zuletzt unterscheiden die Leitgedanken und die Angebote zur Lebensgestaltung ein anthroposophisches Pflegeheim von anderen Einrichtungen. Das kulturelle Leben im Johanneshaus findet nicht nur bei den Bewohnerinnen und Bewohnern, sondern auch bei Gästen aus der Umgebung regen Anklang.

joha_teaser_imagebroschure_02_20_x4

Wohnen in Verbundenheit mit Kultur und Natur!

Sehr geehrte Damen und Herren,


aufgrund der aktuellen Lageentwicklung in Bezug auf das neuartige Corona-Virus (SARS-CoV-2) müssen wir leider folgende Maßnahmen umsetzen.




  • Der Zugang für Bewohner und Mitarbeiter erfolgt nur noch über den Empfang.

  • Besuchern, Gästen und Lieferanten können wir keinen Zugang ermöglichen.

  • Alle Veranstaltungen sind abgesagt.

  • Die Poststelle wird ab Montag den 16.03.2020 geschlossen.


Diese Maßnahmen sind zum Schutz aller Bewohner sowie Mitarbeiter. Momentan gilt dies bis zum 27.04.2020. Weitergehende Maßnahmen werden nach Beobachtungen und Bewertung der fortschreitenden Lage getroffen.


Wir sind um das Wohl unserer Bewohner sowie Mitarbeiter besorgt und bitten Sie um Ihr Verständnis.