Johanneshaus Öschelbronn Header Leistungen

Transparenzbericht

Die erfahrenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Johanneshaus Öschelbronn arbeiten nach dem neusten Stand der Pflegewissenschaft und werden kontinuierlich fort- und weitergebildet. Mit diesen Kompetenzen ausgestattet, sorgt unser Personal für die hohe Pflegequalität in unserem Haus.

Ein internes Qualitätsmanagement dienst zusätzlich der Qualitätssicherung.

Die Noten für die Qualität des ambulanten und stationären Pflegedienstes werden in sogenannten Transparenzberichten veröffentlicht. Die Pflegedienste werden 1x im Jahr unangemeldet vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) geprüft. Dieser Prüfungsbericht wird mit Benotung im Internet veröffentlicht.

Durch Klick auf den Transparenzbericht gelangen Sie zu unserem vollständigen Bericht.

Transparenzbericht ambulanter Pflegedienst März 2019

Die erfahrenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Johanneshaus Öschelbronn arbeiten nach dem neusten Stand der Pflegewissenschaft und werden kontinuierlich fort- und weitergebildet. Mit diesen Kompetenzen ausgestattet, sorgt unser Personal für die hohe Pflegequalität in unserem Haus.

Ein internes Qualitätsmanagement dienst zusätzlich der Qualitätssicherung.

Die Noten für die Qualität des ambulanten und stationären Pflegedienstes werden in sogenannten Transparenzberichten veröffentlicht. Die Pflegedienste werden 1x im Jahr unangemeldet vom Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) geprüft. Dieser Prüfungsbericht wird mit Benotung im Internet veröffentlicht.

Durch Klick auf den Transparenzbericht gelangen Sie zu unserem vollständigen Bericht.

Transparenzbericht ambulanter Pflegedienst März 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,


aufgrund der aktuellen Lageentwicklung in Bezug auf das neuartige Corona-Virus (SARS-CoV-2) müssen wir leider folgende Maßnahmen umsetzen.




  • Der Zugang für Bewohner und Mitarbeiter erfolgt nur noch über den Empfang.

  • Besuchern, Gästen und Lieferanten können wir keinen Zugang ermöglichen.

  • Alle Veranstaltungen sind abgesagt.

  • Die Poststelle wird ab Montag den 16.03.2020 geschlossen.


Diese Maßnahmen sind zum Schutz aller Bewohner sowie Mitarbeiter. Momentan gilt dies bis zum 27.04.2020. Weitergehende Maßnahmen werden nach Beobachtungen und Bewertung der fortschreitenden Lage getroffen.


Wir sind um das Wohl unserer Bewohner sowie Mitarbeiter besorgt und bitten Sie um Ihr Verständnis.