Weiteres Auto im Dienste der Menschen – Johanneshaus Straubenhardt erweitert die Fahrzeugflotte

Am 09.12.2019 fand im Autohaus Ochner in Straubenhardt die offizielle Fahrzeugübergabe statt. Geschäftsführer Claudio Meier vom Autohaus Ochner überreichte Annette Grimm, Pflegedienstleitung Johanneshaus Straubenhardt und ihrem Team die Schlüssel für das neue Flottenfahrzeug des ambulanten Dienstes Johanneshaus Straubenhardt.

„Ich freue mich sehr darüber, dass wir mit dem Autohaus Ochner einen starken Partner aus der Nachbarschaft gefunden haben“, so Annette Grimm. Bisher hat der ambulante Dienst Johanneshaus Straubenhardt vier Fahrzeuge im Einsatz und stockt diesen um ein weiteres auf. Mit dem neuen Fahrzeug, kann nun das Arbeitsgebiet und der Kundenstamm erweitert werden. Der ambulante Dienst Johanneshaus Straubenhardt betreut seit fast zwei Jahren Kunden im ganzen Enzkreis. Neben der Grundpflege und der häuslichen Krankenpflege bietet der Dienst Hauswirtschaftliche Leistungen, Betreuung, Aktivierung und Begleitung im Alltag und weitere Leistungen an.

„Wir freuen uns, ein weiteres Fahrzeug im Dienste der Menschen mit aufzunehmen. So erreichen wir viele weitere Menschen, die unsere Hilfe benötigen“, so Michael Blank, Geschäftsführer Johanneshaus Straubenhardt in seiner Dankesrede. „Zudem möchte ich mich sehr herzlich bei Herrn Meier und seinem Team, für den tollen Kundenservice und die schnelle Umsetzung bedanken. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit“, so Blank weiter.