Martini-Bazar im Johanneshaus Öschelbronn

Am Sonntag den 11.11.2018 erstrahlte erneut der traditionelle Martini-Bazar im Johanneshaus Öschelbronn.

Es ist Martini-Bazar im Johanneshaus wenn es durch das ganze Haus nach frisch gebackenen Waffeln riecht, und die Stände der Händler im Foyer und in den Fluren stehen, wenn ein buntes Treiben und viele Interessierte durch die Flure schlendern. Auch dieses Jahr haben wieder hunderte Besucher das Johanneshaus aufgesucht, um an den verschiedenen Ständen das berühmte Schnäppchen zu machen. Kleider, Schmuck, Bücher, Hausrat, Kunsthandwerkliches, und vieles mehr lässt keine Wünsche mehr offen, und jeder findet etwas nach seinem Geschmack. Wer wollte konnte die verschiedenen Therapieformen wie Eurythmie, Farblicht- oder Kunsttherapie kennenlernen und von den Therapeuten aus erster Hand Informationen dazu erhalten.

Willkommen zum Martini-Bazar 2018

Bei den stündlichen Führungen durch das ganze Haus, dem betreuten Wohnen aber auch der stationären Langzeitpflege haben Pflegedienstleiter Linus Federspiel und Heimleiter Alexander Decker-Weimer das Johanneshaus und alle Angebote vorgestellt, und die zahlreichen Fragen beantwortet. Am Infostand konnte sich jeder die gewünschte Information über die verschiedenen Wohnformen wie betreutes Wohnen auf Zeit und betreutes Wohnen, als auch Kurzeit-, Verhinderungs- und vollstationäre Pflege. Aber auch über die ambulant betreute Wohngruppe in Straubenhardt konnte Auskunft erteilt werden.

Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt, und in der schönen Cafeteria des Johanneshauses konnte man bei Kaffee und Kuchen ein wenig verweilen, oder einfach eine frisch gebackene Waffel genießen.

Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter aber auch die hauptamtlichen haben dafür gesorgt, dass der Basar rechtzeitig aufgebaut war, und an den Ständen fleißig verkauft wurde. Insbesondere der ehrenamtliche Einsatz der Bewohner des Johanneshauses muss hervorgehoben werden, die ebenfalls an den verschiedenen Stationen tätig waren, und für ein gelingen des Basars beigetragen haben.

Alles in Allem war der Martini-Bazar 2018 wieder eine wunderbar gelungene Veranstaltung, und der Geschäftsführer Michael Blank blickt auf einen erfolgreichen Tag zurück, und bedankt sich bei allen Helfern und Teilnehmern, für den unermüdlichen Einsatz.

 

Alexander Decker-Weimer
Heimleitung