Ambulant betreute Wohngemeinschaft Johanneshauses Straubenhardt eröffnet

Bei bestem Wetter wurde die ambulant betreute Wohngemeinschaft Johanneshaus Straubenhardt vergangenen Sonntag, 16. September, eröffnet.

Bei strahlendem Sonnenschein und mit viel guter Laune wurde die ambulant betreute Wohngemeinschaft Johanneshaus Straubenhardt offiziell den Bewohnerinnen und Bewohnern übergeben. Zum Auftakt spielte der Musikverein Harmonie Feldrennach für mehr als 150 begeisterte Gäste. Danach folgten Grußworte von Michael Blank, dem Geschäftsführer der Johanneshaus Straubenhardt gGmbH, Bürgermeister Helge Viehweg sowie dem Vorsitzenden des Stiftungsvorstandes der Stiftung Öschelbron Forschen – Heilen – Leben, Dr. Dr. Dieter Kissel.

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft Johanneshaus Straubenhardt, die im Pflugweg in Straubenhardt ihre neue Heimat gefunden hat, wurde bei Rundgängen gerne besichtigt und insbesondere die großzügigen Appartements und die attraktiven Gemeinschaftsräume überzeugten alle Besucher. Selbstverständlich ist die ambulant betreute Wohngemeinschaft Johanneshaus Straubenhardt komplett barrierefrei angelegt und bietet auch gepflegte Außenanlagen. Der ambulante Pflegedienst ist im Nachbargebäude untergebracht und gewährleistet damit die pflegerische Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner. Über den Nachmittag unterhielt das Old Time Jazz Trio die Gäste, die Zeit hatten, sich bei interessanten Gesprächen auszutauschen. Alles in allem ein gelungener Nachmittag, bei dem auch kleine Köstlichkeiten vom Flying Buffet nicht fehlen durften.

Die ambulant betreute Wohngemeinschaft Johanneshaus Straubenhardt freut sich auf viele weitere Bewohner. Interessierte können bei der Gesamtpflegedienstleitung Herrn Linus Federspiel im Johanneshaus Öschelbronn unter Telefon 07233 679711 oder bei der Pflegedienstleitung, Frau Annette Grimm, in der ambulant betreuten Wohngemeinschaft unter Telefon 07082 4167261 weitere Informationen erhalten.

Ambulant betreute Wohngemeinschaft Johanneshaus Straubenhardt