Das Johannes-Relief im Foyer des Johanneshauses wurde eingeweiht.

Vergangenen Sonntag, am  10. Juni 2018 war es nun endlich soweit. Das großartige Johannes-Relief im Foyer des Johanneshauses wurde offiziell eingeweiht. Viele Mühen hat es gekostet, um es letztlich in all seiner Pracht erscheinen zu lassen.

Aus diesem Grund wurde im Festsaal gemeinsam, von und mit vielen Bewohnern, eine besinnliche Übergabe gestaltet. Eingeleitet von Herrn Blank (Geschäftsführer), gefolgt von Herrn Göbel (Künstler), der seine Motive und Gedanken zur Entstehung erläuterte. Weiter mit Frau Junge-Dybilasz, die eine Lesung aus dem Prolog des Johannes darbot, sowie Herrn Kother und seinen Betrachtungen über die Gestalt des Johannes. Nicht zu vergessen Herr Prof. Dr. R. Schönstedt, der die gesamte Veranstaltung musikalisch begleitete.

Ihr
Johanneshaus Öschelbronn

Johannes-Relief im Foyer des Johanneshauses
Johannes-Relief im Foyer des Johanneshauses